Sommersprunglauf in Braunlage
(Beitrag vom 03.08.2015 / C.Wendt)

Am Sonntag waren die Rothenburger Skispringer zu Gast beim Sommerspringen in Braunlage. Bei besten Bedingungen konnten wir uns über gute Sprünge und Platzierungen freuen. Den Anfang machte auf der kleinen 14-Meter-Schanze Lukas Richter. Er sprang 10 bzw. 9 Meter und konnte damit nicht ganz seine guten Trainingsleistungen wiederholen. Allerdings durfte er sich trotzdem am Ende über einen guten 4. Platz freuen.
Ebenfalls einen 4. Platz belegte Hannah Ide in der Klasse der Schülerinnen/Damen auf der 40-Meter-Schanze. Sie sprang auf 23 und 22 Meter. Für Hannah war es nach ihrer langen Verletzungspause wieder der erste Wettkampf.
Bei den Schülern der Altersklasse 11 bis 13 auf der 40-Meter-Schanze dominierten die beiden Rothenburger Pascal Steinert und Justus Grundmann. Platz 2 ging an Pascal, ihm gelangen sehr gute Sprünge auf 39 und 41 Meter. Dies wurde nur noch von Justus übertroffen. Er folg auf 42 und 43,5 Meter. Mit diesen Sprüngen  sicherte  er sich klar den Sieg.