Letzter Sprung auf der Peter-Ott-Schanze im Rothenburger Nußgrund für Lukas Richter aus Könnern.
Am 01.08.2020 absolvierte unser Talent Lukas Richter seinen letzten Trainingssprung auf der K34-Schanze in Rothenburg.
Für ihn geht seine sportliche Entwicklung nun am Sportgymnasium in Oberhof weiter. Er folgt damit dem Weg,
den einst Andreas Wank eingeschlagen hat, der ebenfalls in Rothenburg das Skispringen erlernte.
In seiner neuen Trainingsgruppe wünschen wir ihm viel Erfolg und immer eine gute, verletzungsfreie Landung.
Lukas: Auch wenn du künftig für einen anderen Verein startest, werden wir bei Wettkämpfen wie immer mit dir mitfiebern!
SFV-Rothenburg